Chris Jake

4,5m hoher Digital-Diamant

„Das wird richtig, richtig fett!“ mit diesen Worten rief uns Philip Filipov von der Medienagentur Sonority nach Österreich. Für den Videodreh des Musikers Chris Jake wünschten sich Sonority und Lichtdesigner Emanuel Jörgner einen 4,5m hohen Diamanten aus Digital-LEDs – ein LED-Sonderbau im Großformat also! Basierend auf unserem digitalen Beleuchtungssystem SlimPixx entwickelten wir ein technisches Lichtkonzept, einschließlich Verkabelungs- und Ausführungsplanung. Außerdem fertigten wir in unserer CNC-Werkstatt eine Reihe spezieller SlimPixx-Verbinder an, um die benötigten Formen zu bauen. Mit diesem steckfertigen System ging ab nach Amstetten, wo unser Team diese außergewöhnliche Lichtdesign-Idee innerhalb von nur einem halben Aufbautag realisierte.

Foto: Sonority OG, Philip Filipov
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner