Nach kurzer Weihnachtspause geht es auch schon wieder rund: Wir planen und organisieren die Umrüstung eines Autohauses mit Verkaufs- und Werkstatträumen auf LED-Technologie. Die Planung erfolgt mittels Dialux und Amortisationsrechnung. Durchgeführt wird eine schrittweise Umrüstung einzelner Bereiche, beginnend mit der Werkstatt. Zum Einsatz kommen hier sowohl die bereits bewährten TÜV T8 LED Tubes, als auch unsere LED-Panels und die neue LED-Powertube, auch „Highbay-Killer“ genannt. Alleine in der Werkstatt zahlt sich die Investition gleich doppelt aus: durch den weit geringeren Stromverbrauch sinken die monatlichen Energiekosten deutlich. Die Umrüstung auf LED ist damit nach knapp 2 Jahren bereits komplett bezahlt. Außerdem wird es trotz geringerem Verbrauch deutlich heller. Denn durch einige clevere Ideen für die Montage der Leuchten, werden Streuungsverluste jetzt minimiert und das Licht trifft auch wirklich dort auf, wo es gebraucht wird.