Bereits 2014 konzipierte LichtLogistik für „weißpunkt und purpur“, Berlin und die „Triad“ Berlin, die Innenbeleuchtung einer Sonne, welche nun in 2015 fertig gestellt wurde.

Unglaubliche LED Leistung auf engsten Raum. Für dieses Projekt steuerte LichtLogistik die technische Idee und Grundplanung bei. Ferner wurden die ersten Prototypen von LichtLogistik LED Support entworfen und gebaut und genaue Leistungen und Farbtemperaturen zu definieren. Des Weiteren erstellten wir die technische Ausschreibung für diese Module, um einen geeigneten Leistungspartner in China zu definieren.

Den Auftrag dazu erteilte die Hanergy Holding Group, China, zur Ausstattung ihres neuen Showrooms.

Bilder der Sonne folgen sobald dieser Showroom eröffnet wurde.