Nach 2009 und 2010 vertraute der Bayerische Rundfunk auch dieses Jahr wieder in die Dienstleistung der Lichtlogistik. Der Arbeitsauftrag bestand in der Programmierung des FX Lichts mittels GrandMA2 und der Betreuung der 5 PandorrasBox HD Medien Server.