Im zentralen Bereich des neu gebauten „Palais Vital“ im Badeparadies Schwarzwald wünschte sich der Bauherr eine flächige Hinterleuchtung für einen 5qm großen Textilprint.

LichtLogistik realisierte dies schnell und praktisch mit Hilfe der neu entwickelten MatriX-Boards. Auf Grund der sehr feuchten und chlorhaltigen Luft wurden die Boards mit einer speziellen, farblosen Beschichtung geschützt. Die eigentlich WRGBW-fähigen Boards wurden zu diesem Zweck auf nur einen Weißkanal angeschlossen und in 3 Zonen angesteuert, um einen Intensitätsverlauf zu erreichen.