Bei manchen Projekten sind die Dimensionen einfach etwas größer … so auch beim Bau des neuen Rutschenparadieses „Galaxy Fun“ in Titisee-Neustadt. Dort galt es in den letzten Zügen der Bauphase kurzfristig eine Lösung zur „Aufhübschung“ baulich bedingte, kreisrunder Aussparungen (d=150cm) zu finden.

Schnell war eine Lösung entwickelt: aus Polycarbonat wurden kreisrunde Scheiben gefertigt, die mit Hilfe der von LichtLogistik entwickelten MatriX-Boards im WRGBW-Modus hinterleuchtet wurden. Zur besseren Haltbarkeit bei der dort sehr feuchten, chlorhaltigen Luft wurden die MatriX-Boards mit einer speziellen, kaum sichtbaren Beschichtung überzogen. So entstand mit relativ einfachen Mitteln ein hochflexibler und imposanter Effekt, der bei der Nutzung in Weiß sogar als Putz- und Notlicht genutzt werden kann! .